Trotz Wahlwiederholung - Wir wollen den Landkreis weiter nach vorne bringen!

Ralf Süssbrich, 46 Jahre, Dipl. Ing. Elektrotechnik. Ralf ist ziemlich neu in der Kommunalpolitik. Doch bei dem dynamischen Mann heißt "Neu" neue Ideen, neuer Schwung und neue Tatkraft. Also eine absolute Bereicherung für Großhabersdorf. Deshalb hatten die Genossen Ralf zu ihren Bürgermeisterkandidaten benannt. Das Gerücht, er wolle Großhabersdorf in die Alpen verlegen ist nachweislich falsch. Nur weil er gerne Skifahrt und in Höhlen klettert liebt er seinen Heimatort da wo er ist. Er möchte neutral für alle Bürger arbeiten. Dabei steht bei ihm der Verkehr und die Energiepolitik im Mittelpunkt, die unbedingt umweltverträglich sein muss. Viele Gedanken macht er sich, wie man den Demographischen Wandel in unserer Gesellschaft in eine verantwortungsvolle Kommunalpolitik mit einbinden kann.